Grüne Sauce

28.04.2016 • RezepteKommentieren

header_Gruene_Sauce
  • 400 - 600 g Saure Sahne (10%)
  • 4 TL Senf
  • 8 - 12 EL Kräuter (7 verschiedene)
  • 4 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer,
  • 1 Prise Zucker oder etwas Honig
  • 4 Eier

400 – 600 g saure Sahne (10%) mit 4 TL Senf in einer Schüssel  glattrühren.

8 – 12 EL Kräuter (7 verschiedene) waschen, abtropfen, mit einem scharfen Messer fein hacken und mit der sauren Sahne mischen. Wir haben folgende Kräuter verwendet: Kerbel, Sauerampfer, Dill, Petersilie, Borretsch, Pimpinelle und Schnittlauch. 4 EL Zitronensaft zur Kräutermischung geben und mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker oder etwas Honig abschmecken.

4 Eier hart kochen, schälen, in Scheiben oder Viertel schneiden und zur Sauce geben.

Varianten

Je nach Jahreszeit kann man auch eine Kräuter-Sauce mit anderen Saisongarten-Kräutern oder mit Wildkräutern nach dem gleichen Rezept zubereiten.

Jutta Ungemach

Dazu passen Pellkartoffeln.




Kommentar schreiben

Kommentar